Unser Männerballet arbeitet wieder unter Hochdruck an der Nummer für unsere Fremdensitzung am 04.02.2017. Im Vordergrund bei den Trainingsabenden steht der gemeinsame Spaß nicht unbedingt die Perfektion der Schritte und Choreographie. Da die Jungs nur einen Auftritt haben werden steht die Gemeinsamkeit und der Spaß im Vordergrund. Das Training beginnt im Oktober. Vorher findet ein „gemütliches Zusammensein“ nämlich der sogenannte „Abend im September“ an dem jeder seine Vorschläge für die kommende Kampagne mitteilen kann und an diesem Abend wird auch das Thema und teilweise die Musik festgelegt. Die Choreographie wurde auch dieses Jahr wieder von Christine Hohmann erstellt. Bei einem ziemlich großen Altersunterschied (von 17 bis 67 Jahren) und der Integration von Männern aus allen Friedrichsdorfern Stadtteilen (also verschiedenste Kulturkreise) bekommt Christine Hohmann ab der Kampagne 2017/2018 wieder tatkräftige Unterstützung durch Lea Hohmann als Co-Trainerin um die Rasselbande zu bändigen. Die diesjährigen “Rampensäue “sind: Jürgen Bothe, Manfred Hölken, Wilfried Schmidt, Carsten Landvogt, Antonio Ponzi, Pierre Toussaint, Frank Kunz, Thomas Richter, Martin Harreus,  Michael Röder,  Max Hoyer, Max Becker, Steffen Augsburg und Tobias Netenjakob
Die Abteilungen stellen sich vor Home Wir über uns Die Abteilungen stellen sich vor Galerie Termine Presse Kontakt und Impressum Download Beitrittserklaerung und Satzung
© Seulberger Karneval-Verein von 1977 e.V. - Die Taunus Eulen
Männerballet
Unsere Sponsoren
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren: